BNKR Intervalle
BNKR lädt regelmäßig KuratorInnen zur Konzeption eines Ausstellungsprojektes ein, die sich in Intervallen ablösen. Die einzige Vorgabe besteht in einer hohen Qualität und einem abwechslungsreichen Programm, das den Charakter dieses besonderen Ortes immer neu denkt und verhandelt.
THE ARCHITECTURE OF
Erstmals wird im BNKR eine Trilogie präsentiert, kuratiert von Sam Bardaouil und Till Fellrath von artReoriented (München/New York), zwei internationalen Stars der Szene, die 2022 auf der Venedig-Biennale den Französischen Pavillon bespielen. In drei aufeinanderfolgenden Ausstellungen zu den Schwerpunkten 'Deception', 'Confinement' und 'Transformation' thematisieren sie die Verwerfungen und Umbrüche an der Schnittstelle von Kunst und Architektur.
Kuratiert von Sam Bardaouil / Till Fellrath
Ausstellungen
3
KünstlerInnen
18
KuratorInnen
1
Events
2
Publikationen
1
Rezensionen
18
SPACE IS THE PLACE
Lukas Feireiss (Berlin) rückt als erster Kurator ausdrücklich die Kunst ins Zentrum eines BNKR-Projekts. Der mehrteilige Veranstaltungszyklus umfasst eine speziell für diesen Ort entwickelte Arbeit von Michael Sailstorfer, zwei Gruppenausstellungen sowie ein Symposium auf der Biennale von Venedig unter Teilnahme von Ólafur Elíasson.
Kuratiert von Lukas Feireiss
Ausstellungen
3
KünstlerInnen
17
KuratorInnen
1
Events
9
Publikationen
1
Rezensionen
10
STOP MAKING SENSE, IT'S AS GOOD AS IT GETS.
Basierend auf dem Roman „Satin Island“ von Tom McCarthy entwerfen die Kuratoren Ludwig Engel (Berlin) und Joanna Kamm (Basel) inmitten einer architektonischen Raumkonstruktion der Architektin Johanna Meyer-Grohbrügge ein salonartiges Programm für den Hochbunker und eine performative Inszenierung an der Volksbühne Berlin.
Kuratiert von Joanna Kamm, Ludwig Engel
Ausstellungen
9
KünstlerInnen
20
KuratorInnen
2
Events
9
Publikationen
4
Rezensionen
18
IM RAUM MIT_ (Teil 1) / ANNETT ZINSMEISTER: URBAN SHELTER (Teil 2)
Das kuratorische Kollektiv der section.a aus Wien verwandelt durch die Beiträge von vier zeitgenössischen KünstlerInnen die in-situ-Skulptur der Architekten Fattinger Orso in ein sich kontinuierlich veränderndes, partizipatives Objekt und erweitert das Thema mit einer Einzelausstellung der Künstlerin und Theoretikerin Annett Zinsmeister.
Kuratiert von section.a
Ausstellungen
2
KünstlerInnen
6
KuratorInnen
1
Events
8
Rezensionen
17
DIE INNENWELT DER AUSSENWELT
Die Kuratoren Ciriacidis Lehnerer Architekten und Sandra Oehy aus Zürich verfolgen künstlerische Interpretationen des Bonner Kanzlerbungalows als erweiterte Version ihres Beitrags zur Architekturbiennale Venedig 2014.
Kuratiert von Ciriacidis Lehnerer Architekten, Sandra Oehy
Ausstellungen
1
KünstlerInnen
4
KuratorInnen
2
Events
1
Rezensionen
12
LABYR 1
Gregor Jansen, Kunsthistoriker und Leiter der Kunsthalle Düsseldorf, macht einen Begriff von Filmregisseur Carlheinz Caspari zum inhaltlichen Kern seiner Gruppenausstellung.
Kuratiert von Gregor Jansen
Ausstellungen
1
KünstlerInnen
8
KuratorInnen
1
Events
1
Publikationen
1